Was bringt Ihnen die Gruppe?

Psychodrama kann Ihnen helfen

  • emotionale Blockaden zu lösen
  • Beziehungen befriedigender zu gestalten
  • Ihre Persönlichkeit zu entfalten
  • Symptome (z. B. Kopfschmerzen, Ängste) zu verstehen und zu lindern
  • Ihr Selbstbewusstsein zu stärken
  • Mut für Veränderungen zu finden
  • Lebensziele zu erreichen

So können Sie teilnehmen

  • Wenn wir uns noch nicht aus einem Seminar oder Einzelcoaching kennen, führen wir zunächst ein kostenloses Vorgespräch miteinander und klären Ihre Bedürfnisse ab.
  • Psychodrama braucht Zeit und Kontinuität. Deshalb verpflichtet sich jede KlientIn zur Teilnahme an zehn Sitzungen. Danach ist ein Ausstieg möglich. Wer weiter teilnehmen möchte, bucht erneut eine Folge von zehn Sitzungen.
  • Wenn Sie in psychotherapeutischer Behandlung sind, sollte Ihre TherapeutIn Ihre Gruppenteilnahme befürworten.

Das erwartet Sie

  • Die Sitzungen finden in der Regel einmal im Monat statt, ausgenommen sind die Schulferien.
  • Jede Sitzung dauert 2,5 Stunden und findet entweder am Abend oder an einem Samstag tagsüber statt.
  • Eine Sitzung kostet 69 Euro. In Härtefällen ist eine Ermäßigung möglich.
  • Die Gebühr ist auch dann fällig, wenn Sie verhindert sind. Ausnahme: Sie legen in der folgenden Sitzung ein ärztliches Attest vor.
  • In der Regel sind die Gruppen gemischtgeschlechtlich. Reine Frauengruppen biete ich auf Wunsch an, wenn sich genügend Interessentinnen finden.
  • Gruppen haben maximal acht TeilnehmerInnen.

Vielfalt liegt mir am Herzen. Deshalb möchte ich Menschen mit Beeinträchtigungen, mit Migrationshintergrund und aus den LGBT-Communities ausdrücklich zur Teilnahme ermutigen.